Konzept

 

...Hin zu neuer Kraft

 

Mein Konzept folgt der Funktionellen Medizin,  basierend auf ganzheitlicher Betrachtung und aufspüren der "Root Causes"  von Veränderungen und Erkrankungen. 

 

Oftmals kommen Patienten zu mir, die nach langer Therapie und vielen Arztbesuchen nicht zufrieden sind oder die schulmedizinische Therapie durch mein Konzept ergänzen wollen.                                                                                            

 

Es kommt auch vor, dass bei den normalen Laboruntersuchungen alles in Ordnung erscheint und sich der Patient trotzdem nicht gesund oder Leistungsfähig fühlt.

 

Durch eine gründliche Anamnese und innovative Laboruntersuchungen decke ich die tief verborgenen Ursachen von Störungen auf.

 

Die Ergebnisse zeigen im Hintergrund ablaufende Entzündungen, Defizite oder Stoffwechselblockaden. 

Durch diese Vorgänge können Systemerkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Organerkrankungen oder Kraftmangelzustände aufrecht erhalten oder gar ausgelöst werden.

 

Die Therapie erfolgt auf mehreren Ebenen. Durch Ausschalten der ursächlichen Blockaden --> Toxine, Trauma, Nahrung, versteckte Infektionen.

Ich erstelle für Sie einen individuellen Plan für Vitalstoffe (natürlichen Ursprungs) und den Darm/Mikrobiomaufbau.

Dieses kann zu Beginn sinnvollerweise auch durch Infusionen erfolgen.

 

Außerdem werden kraftraubende, enzündungfördernde Prozesse auch durch Beachtung der psychoemotionalen Blockaden und Verstrickungen gelöst (Coaching, körperorientiertes Coaching, multisensorische Verfahren,

PEP nach Dr. Bohne, Faszienarbeit).

 

Bei Bedarf nutze ich mein Expertennetzwerk und schaffe schnell Verbindungen.

Denn um für Sie ein optimales Ergebniss zu erreichen, braucht es manchmal ein Spezialistenteam. 

 

 

Ich habe die Erfahrung gemacht,

dass eine gute Therapie Zeit braucht.

 

Diese möchte ich mir für Sie nehmen.