Stressmedizin

Wieso fehlt Energie?

Wieso schafen Sie schlecht?

Wieso sind Sie schon morgens total schlapp?

Wieso haben Sie das Gefühl neben sich zu stehen?

Wieso können Sie sich nicht mehr richtig konzentrieren?

Und wieso schwappt das langsam auf Ihre Organfunktionen über?

 

Unserer Konzept berücksichtigt spannende neue wissenschaftliche Vorgehensweisen in der Burn out-, CFS- und Stress-Diagnostik. Hierbei geht es um die Abklärung der Differentialdiagnosen zur Ursachensuche. Auch die Behandlung im neuronal übergeordneten Bereich (psychoemotional, systemisch) ist eminent wichtig und wird geklärt.

 

Wir klären woher die Ursachen für Ihren Kraft- oder Energiemangel liegen durch Stressanalyse sowie Urin-, Speichel- und Blutanalysen.

 

Unser Nervensystem ist außerdem eines der energiesensitivsten Organe. 70% unserer Energie wird in 2 Kg Organ, unserem Gehrin, verbraucht. Wird dafür genügend Energie in den Zellkraftwerken, den Mitochondrien, gebildet?

 

Wir bieten Ihnen Therapien im organischen und neuronal übergeordneten Bereich und können so  psychoemotionale Blockaden lösen und gestörte Stoffwechsel- und Organfunktionen wiederherstellen.

 

...HIN ZU NEUER KRAFT

 

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Sprechstunde!